1. Rad - und Motorsportclub Reutlingen e.V. im ADAC

1. rmc Reutlingen

Letzter Stand: 12.06.2021

Alles auf einen Blick!

Kurzbeschreibung:

Mittwochs:
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr 

Samstags:
14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

  • Länge: ca. 1800 Meter
  • Sprünge: 12
  • Boden: Mischboden
  • Kinderstrecke: Infos werden gesammelt!
  • Vor jedem Training Gebühr bezahlen, sowie ein Band vom 1. RMC an Deiner Maschine anbringen. 
  • Dokumente ausfüllen!
  • Eintrag in die Gastfahrerliste.
  • Quads und Seitenwagen nur nach telefonischer Voranmeldung!
  • Umweltmattenpflicht!
  • Schutzkleidung!
  • Im Fahrer gilt Schrittgeschwindigkeit!
  • Lautstärke Deiner Maschine beachten!

Nächstes Training in:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Heute findet das Training statt!

Infos & News

Aktuell findet kein Training für Gastfahrer statt!

Die Strecke

Die Strecke des 1. RMC Reutlingen hat eine Länge von ungefähr 1800 Meter. Die 12 Sprünge machen die Strecke zu einer guten Trainingsumgebung! 
Der Boden der Strecke ist ein Mischboden und somit ein Allrounder unter den Böden. 

Wo ist die Strecke?

Nutzung der Strecke

Um beim 1. RMC Reutlingen trainieren zu dürfen, gibt es ein paar Dinge zu beachten:

Vor Deinem Training musst Du die Gebühr bezahlen!
Du bekommst nach der Anmeldung ein Band von der Trainingsaufsicht, das Du an Deiner Maschine befestigen musst. 

Vor Deinem aller ersten Training sind Dokumente bei der Trainingsaufsicht abzugeben. Damit wirst Du erstmalig angemeldet! Die Dokumente findest Du hier: Regeln | Haftungsverzicht | Datenschutz 

Die Trainingsgebühr musst Du ebenfalls vor Deinem Training bezahlen. Des Weiteren ist bei jedem Training ein Eintrag in die Gastfahrerliste vorzunehmen. 

Quads und Seitenwagen sind natürlich nicht unerwünscht. Jedoch kann leider nur kurzfristig festgestellt werden, ob die Trainingsbedingungen passend sind. 
Aus diesem Grund muss vorab beim „1. RMC Reutlingen“ angefragt werden, ob Du am Trainingstag Dein Training beginnen kannst.
Dazu kannst Du unter der Nummer 0160/2135563, direkt mit dem Trainingsaufsichtschef Kontakt aufnehmen.
Ohne diese Anfrage und Voranmeldung kann sonst kein Training mit einem Quad oder Seitenwagen stattfinden!

Achte auf die Umwelt!
Auch auf dem Gelände vom 1. RMC gilt Umweltmattenpflicht
Schrittgeschwindigkeit ist im Fahrer vorgeschrieben!
Sollte bei Deinem Aufenthalt irgendwelcher Müll anfallen, ist dieser selbstverständlich wieder mitzunehmen und zu entsorgen!

Achte auch auf die Lautstärke Deiner Maschine!
Um unangenehme Situationen für Dich und den Verein zu vermeiden, sollte Deine Maschine nicht unangemessen zu laut sein.
Auch um in Zukunft noch Motocross fahren zu dürfen, sollte sich niemand durch zu laute Motorengeräusche gestört fühlen!

Maschinen bis einschließlich 65ccm

15 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

Maschinen ab 85ccm

25 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

Weitere Angaben

Sofern weitere Angaben gesammelt werden können, findest Du sie hier. 
Bitte hab noch etwas Geduld!

Von Fahrern Für Fahrer!

Motocross-Forum