MSC Elstorf e.V. im ADAC

MSC Elstorf

Letzter Stand: 05.03.2021

Alles auf einen Blick!

Kurzbeschreibung:

Öffnungszeiten im Sommer (April bis September):

Mittwochs: 16 Uhr bis 19 Uhr
Samstags: 9 Uhr bis 12 Uhr & 14 Uhr bis 18 Uhr

Öffnungszeiten im Winter (Oktober und März):

Samstags: 9 Uhr bis 12 Uhr & 14 Uhr bis 18 Uhr

Samstags ist um 15 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr jeweils für 15 Minuten ausschließlich für Kinder und Jugendliche bis 85ccm freigegeben!

  • Länge: ca. 1400 Meter
  • Sprünge: 12
  • Boden: Lehm-Sand-Gemisch
  • Kinderstrecke: vorhanden
  • Startanlage: vorhanden
  • Gebühr bezahlen!
  • Schutzkleidung!
  • Achte auf die Umwelt!
  • Lautstärke Deiner Maschine beachten!

Nächstes Training in:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Heute findet das Training statt!

Infos & News

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt die Strecke geschlossen!

Ab wann ein Training wieder möglich wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt!

Die Strecke

Die Strecke des MSC Elstorf hat eine Länge von rund 1400 Metern und 12 verschiedenen Sprüngen.
Mehrere Table, Step-Ups und natürlich auch ein Talsprung. Ein flüssiger Streckenverlauf sorgt für den passenden Fahrspaß und eine sehr gute Trainingserfahrung.

Die Bodenbeschaffenheit auf der MX-Strecke ist ein Gemisch aus Sand und Lehm. Der regelmäßige Bahndienst hält die Strecke bestmöglich in Stand.
Durch die Bewässerungsmöglichkeit der Strecke bleibt diese auch bei Trockenheit bestens befahrbar!

Natürlich ist auch an die kleinen Fahrer gedacht. Die Kinderstrecke ist mit einigen Sprüngen und engen Kurven, ideal zum üben.

Wo ist die Strecke?

Nutzung der Strecke

Um die Strecke des MSC Elstorf nutzen zu dürfen, gibt es ein paar Sachen zu beachten:

Vor dem Training musst Du unbedingt die Gebühr bezahlen!

Das Tragen von ausreichend und passender Schutzkleidung ist Pflicht!

Achte auf die Umwelt!
Die Nutzung von Umweltmatten ist zu empfehlen!
Sollte bei Deinem Aufenthalt irgendwelcher Müll angefallen sein, muss dieser selbstverständlich wieder mitgenommen und entsorgt werden.

Achte auch auf die Lautstärke Deiner Maschine!
Um unangenehme Situationen für Dich und den Verein zu vermeiden, sollte Deine Maschine nicht unangemessen zu laut sein.
Auch um in Zukunft noch Motocross fahren zu dürfen, sollte sich niemand durch zu laute Motorengeräusche gestört fühlen.

Mittwochs

ab 85ccm

10 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

bis 85ccm

5 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

PW Bahn

5 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

Samstags

ab 85ccm

20 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

bis 85ccm

10 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

bis 85ccm

5 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

ab 15 Uhr

15 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

Hier geht es zum Verein:

Von Fahrern für Fahrer!

Motocross-Forum