MSC Grevenbroich e.V. im ADAC

MSC Grevenbroich

Letzter Stand: 10.02.2021

Alles Auf einen Blick!

Kurzbeschreibung:

Öffnungszeiten Sommer:

Dienstags:
14:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Samstags & Sonntags:
11:00 Uhr bis 14:00 Uhr & 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Öffnungszeiten Winter:

Samstags & Sonntags:
10 Uhr bis 13 Uhr & 14 Uhr bis 17 Uhr

Es gibt sechs Strecken, die sich nach der Schwierigkeit und dem Können der Fahrer richten. 

Genaue Daten zu Länge und Sprünge der einzelnen Strecken sind nicht genau bekannt. Alle weiteren Infos zu den Strecken findest Du weiter unten.

  • Anmeldeformular ausfüllen!
  • Gebühr und Trainingsversicherung zahlen!
  • Schutzkleidung!
  • Achte auf die Umwelt!
  • Maximale Lautstärke Deiner Maschine beachten!
  • Toiletten: vorhanden!

Die Lautstärke Deiner Maschine ist für das Training wichtig! Diese darf nicht zu laut sein.

Zitat vom „MSC Grevenbroich“:
„Der tolle Sound Eurer Auspuffanlage nutzt Euch nichts, wenn Ihr keine Bahnen mehr habt auf denen Ihr Euren Fahrspaß ausleben könnt“

Nächstes Training in:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Heute findet das Training statt!

Infos & News

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt die Strecke geschlossen!

Ab wann ein Training wieder möglich wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt!

Die Strecke

Der „MSC Grevenbroich“ bietet eine große Auswahl an Möglichkeiten, bei denen niemand zu kurz kommt!

Mit insgesamt sechs Strecken, die sich auf die jeweiligen Maschinengrößen und Dein Fahrkönnen richten, bietet Dir der „MSC Grevenbroich“ eine sehr gute Trainingsumgebung.


Beachte: Durch verschiedene Wetterbedingungen oder auch aufgrund von Umbauarbeiten sind nicht alle Strecken geöffnet!

Wo ist die Strecke?

Nutzung der Strecke

Um ein Training beim MSC Grevenbroich zu beginnen, musst Du vorher ein Anmeldeformular ausfüllen. Zusätzlich ist eine Gebühr und Trainingsversicherung zu zahlen. 
Sobald das erledigt gibt es weitere Dinge zu beachten:

  • Im Fahrerlager darf maximal Schrittempo gefahren werden.
  • Während der Pausen und neben den offiziellen Öffnungszeiten müssen die Maschinen ausgelassen werden. 
  • Die Zufahrt ist ausschließlich durch die Zählschleuse erlaubt. Nach anlegen eines Zählbändchen kann Dein Training starten. Nach verlassen der Strecke ist dieses wieder abzulegen!
Achte auf die Umwelt!
Die Nutzung von Umweltmatten ist zu empfehlen!
Sollte bei Deinem Aufenthalt irgendwelcher Müll angefallen sein, sollte sich niemand durch zu laute Motorengeräusche gestört fühlen.
 

Für das Fahren auf der Strecke ist eine entsprechende Schutzausrüstung vorgeschrieben!
Dazu zählt:

  • Helm und Schutzbrille
  • Rücken-, Brustprotektor
  • Ellenbogen-, Knieprotektoren
  • Motocrossstiefel und Handschuhe
  • Fahrertrikot und Crosshose
 

Der MSC Grevenbroich weist ausdrücklich darauf hin, dass Deine Maschine nicht zu laut sein sollte!
Die MX-Strecken haben immer wieder Probleme mit nahe gelegenen Häusern und deren Bewohnern. Es kommt immer wieder zu Beschwerden und Auseinandersetzungen wegen der Lärmentwicklung. 
Um die Existenz und Akzeptanz von Strecken, sowie Moto-Cross-Vereinen zu erhalten, muss die Lautstärke Deiner Maschine angepasst sein. 

„Der tolle Sound Eurer Auspuffanlage nutzt Euch nichts, wenn Ihr keine Bahnen mehr habt auf denen Ihr Euren Fahrspaß ausleben könnt“ – Dies ist eine sehr gute Aussage, die sich jeder Fahrer im Hinterkopf behalten sollte.

Die maximale Lärmentwicklung Deiner Maschine sollte diese Werte nicht überschreiten:

 

94 dba Viertakt:
125 bis 150 cmm Viertakt, Drehzahl 6.000
250 bis 500 ccm, Drehzahl 4.500
ab 500 ccm, Drehzahl 5.000
96 dba Zweitakt:
bis 85ccm, Drehzahl 8.000
bis 125 cmm, Drehzahl 7.000
125 bis 250 ccm, Drehzahl 5.000

50ccm (Minibahn)

5 pro Trainingstag
  • Minibahn

bis 85ccm & Honda CRF 150cmm

15 pro Trainingstag
  • MX-Strecken

ab 100ccm und/oder Radgröße

(vorne ab 20 Zoll / hinten ab 17 Zoll)
20 pro Trainingstag
  • MX-Strecken

Gespanne

Beifahrer 0€
25 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

Tageskarte

6 pro Trainingstag
  • Versicherung für einen Trainingstag

Jahreskarte

30 pro Jahr
  • Versicherung für ein Jahr

Weitere Angaben

Auf dem Gelände sind temporäre Dixi-Klos vorhanden und können von Dir genutzt werden.

Hier geht es zum Verein:

Von Fahrern Für Fahrer!

Motocross-Forum