MSC Kleinhau e.V.

MSC Kleinhau

Letze Änderung: 10.02.2021

Alles Auf einen Blick!

Kurzbeschreibung:

Samstags:

13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Länge: ca. 1500 Meter
  • Sprünge: 10
    • längster Table = 30 Meter
    • Schnellsprünge
    • Terasse
  • Boden: hart und felsig
  • Kinderstrecke: vorhanden
  • Es ist eine Trainingsgebühr zu bezahlen.
    Eine gesonderte Trainingsversicherung wird nicht gebraucht. 
  • Schutzkleidung!
  • Achte auf die Umwelt!
  • Wechseltraining auf der Hauptbahn
    • Jugendliche & Anfänger (65ccm bis 85ccm) erste 20 Minuten der vollen Stunde
    • Erwachsene & Fortgeschrittene (ab 85ccm Großrad) restliche 40 Minuten
  • Helmpflicht auf dem gesamten Gelände!
  • ATV´s/Quad´s haben keine Fahrerlaubnis auf der Strecke!

Beim MSC Kleinhau kannst Du Leihmaschinen zur Probe ausleihen! 
Dieses Angebot gilt lediglich für Kinder. Des Weiteren kann keine Schutzkleidung ausgeliehen werden!

Nächstes Training in:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Heute findet das Training statt!

Infos und News

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt die Strecke geschlossen!

Ab wann ein Training wieder möglich wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt!

 

Die Strecke

Die Strecke des „MSC Kleinhau“ ist mit ungefähr 1500 Metern und vielen Auf- und Abfahrten eine gute Trainingsumgebung. Durch die Lage im Tal ergeben sich diese Auf- und Abfahrten aus der Umgebung.
Der Boden der MX-Strecke ist eher hart und felsig. Dieser Untergrund, sowie der gute Wasserabfluss sorgen für gute Streckenverhältnisse bei fast jedem Wetter!
Mit insgesamt zehn Sprüngen wird diese Strecke so schnell nicht langweilig. Darunter fallen Tables, Schnellsprünge und auch eine Terrasse

Für die jüngeren Fahrer steht selbstverständlich auch eine Kinderstrecke zur Verfügung. 
Die Strecke ist mit mehreren hundert Metern, kleinen Sprüngen und einem leichten Gefälle eine sehr guten Platz zum Üben!

Wo ist die Strecke?

Nutzung der Strecke

Für Dein Training beim „MSC Kleinhau e.V.“ gibt es ein paar Sachen zu beachten:

Um die Strecke des „MSC Kleinhau“ nutzen zu dürfen ist selbstverständlich eine Gebühr zu zahlen. 
Eine gesonderte Trainingsversicherung wird nicht gebraucht. 

Die kleinen Fahrer mit 50cmm bis 65ccm großen Maschinen fahren ausschließlich auf der Kinderbahn. 
Die Jugendlichen, sowie Anfänger mit 65ccm bis 85ccm Maschinen fahren auf der Hauptstrecke. Dort gibt es ab jeder vollen Stunde einen Wechsel. Dieser geschieht nach 20 Minuten!
Ab diesem Wechsel sind die Erwachsenen und fortgeschrittenen Fahrer für die restlichen 40 Minuten auf der Bahn unterwegs. Ab 85ccm Großrad zählst auch Du zu diesen.

Das Tragen von ausreichend und passender Schutzkleidung ist für alle verpflichtend!
Auf dem gesamten Gelände gilt für Fahrer und Beifahrer eine Helmpflicht! Sollte es zu einem Verstoß kommen ist mit einer Strafe von 50€ zu rechnen!

Achte auf die Umwelt!
Die Nutzung von Umweltmatten oder ähnlichen ist zu empfehlen!
Sollte bei Deinem Aufenthalt irgendwelcher Müll angefallen sein, muss dieser selbstverständlich wieder mitgenommen und entsorgt werden.

Achte auf die Lautstärke Deiner Maschine!
Um unangenehme Situationen für Dich und den Verein zu vermeiden, sollte Deine Maschine nicht unangemessen zu laut sein.
Auch um in Zukunft noch Motocross fahren zu dürfen, sollte sich niemand durch zu laute Motorengeräusche gestört fühlen!

Die Strecke ist für Quad´s/ATV´s geschlossen!

Erwachsene

15 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

Kinder bis 18 Jahre

13 pro Trainingstag
  • MX-Strecke
  • Kinderstrecke

Gespanne

18 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

Weitere Angaben

Der „MSC Kleinhau“ bietet den Kindern Leihmaschinen zur Probe an. 


Die entsprechende Schutzkleidung ist jedoch selber mitzubringen und kann nicht gestellt werden. 

Leihmaschine für Kinder:

Kleine Maschine

6 pro 15 Minuten
  • Maschine

Große Maschine

9 pro 15 Minuten
  • Maschine

Hier geht es zum Verein:

Von Fahrern für Fahrer!

Motocross-Forum