MSF Kräwinklerbrücke e.V.

MSF Kräwinklerbrücke

Letzter Stand: 13.09.2020

Alles auf einen Blick!

Kurzbeschreibung:

Samstags: 14 Uhr bis 18 Uhr

Weitere Infos:

  • Halbstündiger Wechsel zwischen Anfängern und Fortgeschrittenen
    • Anfänger: 14 Uhr bis 14:30 Uhr
    • Fortgeschrittene: 14:30 Uhr bis 15 Uhr
  • Öffnungszeiten könnne durch besondere Vorkommnisse verkürzt werden oder ausfallen

Informationen werden gesammelt! 

  • Trainingsgebühr bezahlen
  • Crashguad-Versicherung 
  • vorgeschriebene Schutzkleidung tragen
  • Umweltmatten nutzen

Die Strecke

Weitere Informationen werden gesammelt! Bitte habe noch etwas Geduld!

Wo ist die Strecke?

Nutzung der Strecke

Die Strecke des „MSF Kräwinklerbrücke“ steht an Samstagen, neben den Clubmitgliedern, auch den Gastfahrern zur Verfügung. 
Bei der Nutzung der Strecke solltest Du auf jeden Fall auf die passende Schutzbekleidung achten. Deine Sicherheit steht beim MSF Kräwinklerbrücke mit an erster Stelle. Solltest Du ohne den vorgeschriebenen Schutz die Strecke nutzen, kann es zu Konsequenzen führen. 

Vor dem Fahren auf der Strecke musst Du selbstverständlich die Trainingsbetrag bezahlen. Dazu kommt eine Crashguard-Versicherung. Solltest Du eine benötigen, kannst Du diese entweder als Jahreskarte, oder Tageskarte direkt vor Ort erwerben. 

Minderjährige Fahrer sind durchaus willkommen. Dennoch muss beim Training von minderjährigen Person eine Aufsichtsperson an der Strecke sein. 

Die Strecke kann selbstverständlich durch unpassende Streckenbedingungen geschlossen werden.
Ebenso kann es durch Vorbereitungen der Rennveranstaltungen zu einer geschlossenen Strecke kommen. 

Die Nutzung von Umweltmatten ist auch hier vorgeschrieben!

50ccm

5 pro Trainingstag

bis 85ccm

10 pro Trainingstag

über 85ccm

15 pro Trainingstag

Versicherungskarte | Jahr

30 pro Jahr
  • Jahresversicherung

Versicherungskarte | Tag

6 pro Tag
  • Tagesversicherung

Weitere Angaben

Der „MSF Kräwinklerbrücke“ bietet Schnupperkurse an. Wie, wo und wann das im Jahr 2020 möglich ist, steht noch nicht fest.

Hier geht es zum Verein:

Von Fahrern für Fahrer!

Motocross-Forum