MCC Ohlenberg e.V.

MCC Ohlenberg

Letzter Stand: 13.02.2021

Alles Auf einen Blick!

Kurzbeschreibung:

Öffnungszeiten Sommer (01.04 bis 31.10):

Mittwochs: 15 Uhr bis 19 Uhr
Samstags: 15 Uhr bis 19 Uhr

Öffnungszeiten Winter (01.11 bis 31.03):

Mittwochs: 14 Uhr bis 18 Uhr
Samstags: 14 Uhr bis 18 Uhr

An gesetzlichen Feiertagen findet kein Training statt!

  • Länge: ca. 1120 Meter
  • Sprünge: 10
  • Boden: Erde-Lehm-Gemisch
  • Kinderstrecke: vorhanden
  • Bewässerung: vorhanden
  • Gebühr bezahlen!
  • Keine zusätzliche Trainingsversicherung nötig!
  • Haftungsverzicht!
  • Schutzkleidung!
  • Umweltmattenpflicht!
  • Quad´s nur Mittwochs freigegeben.
  • Lautstärke Deiner Maschine beachten!

Nächstes Training in:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Heute findet das Training statt!

Infos & News

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt die Strecke geschlossen!

Ab wann ein Training wieder möglich wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt!

Die Strecke

MX-Strecke des „MCC Ohlenberg e.V.“ ist mit einer Länge von ungefähr 1120 Metern und zehn Sprüngen ein idealer Platz für Dein Training! 

Der Boden besteht aus Erde & Lehm und bleibt auch im Sommer, bei anhaltender Trockenheit, aufgrund der Streckenbewässerung in sehr gutem Zustand.
Des Weiteren trägt die Streckenpflege einen großen Teil dazu bei. 

Selbstverständlich hat der Verein auch an die jungen Fahrer und Anfänger gedacht!
Für die Fahrer steht eine kleine Strecke zur Verfügung. 

Wo ist die Strecke?

Nutzung der STrecke

Um die Strecke des MCC Ohlenberg nutzen zu dürfen, gibt es ein paar Sachen zu beachten:

Eine Trainingsgebühr muss selbstverständlich vor dem Trainingsstart bezahlt werden. Die Gebühr umfasst ebenfalls die Versicherung für das Training. Somit ist keine weitere Trainingsversicherungskarte nötig. 
Ebenso wichtig ist der Haftungsverzicht! Dieser muss ausgefüllt zum Training mitgebracht werden.

Das Tragen von ausreichend und passender Schutzkleidung ist für alle verpflichtend!

Achte auf die Umwelt!
Auch beim MCC Ohlenberg besteht Umweltmattenpflicht!
Sollte bei Deinem Aufenthalt irgendwelcher Müll angefallen sein, muss dieser selbstverständlich wieder mitgenommen und entsorgt werden.

Jede volle Stunde fahren die ersten 40 Minuten die schnelleren und fortgeschrittenen Fahrer auf der Hauptstrecke. Für die Neulinge und langsameren Fahrer stehen somit die letzten 20 Minuten für ein Training zur Verfügung!

Für Quad-Fahrer ist die Strecke ausschließlich am Mittwoch frei.

Achte auch auf die Lautstärke Deiner Maschine!
Um unangenehme Situationen für Dich und den Verein zu vermeiden, sollte Deine Maschine nicht unangemessen zu laut sein. 
Auch um in Zukunft noch Motocross fahren zu dürfen, sollte sich niemand durch zu laute Motorengeräusche gestört fühlen!

unter 16 Jahren

10 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

ab 16 Jahren

17 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

Seitenwagen

Fahrer und Beifahrer
22 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

Jeder weitere Beifahrer

9 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

Hier geht es zum Verein:

Von Fahrern für fahrer!

Motocross-Ratgeber