MCC Warndt e.V. im ADAC

MCC Warndt

Letzter Stand: 13.02.2021

Alles Auf einen Blick!

Kurzbeschreibung:

Mittwochs
16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Samstags:
14:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Sonntags:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr & 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntagnachmittags findet das Training ausschließlich für Jugendliche mit Maschinen bis 85ccm statt!

  • Länge: ca. 1650 Meter
  • Sprünge: 13
  • Boden: Sand 
  • Kinderstrecke: vorhanden
  • Gebühr bezahlen!
  • Haftungsverzicht unterschreiben!
  • Schutzkleidung!
  • Umweltmattenpflicht!
  • Achte auf die Umwelt!
  • Maximale Lautstärke Deiner Maschine beachten!
  • Übernachtungen möglich!
  • Mobile Toilettenanlage vorhanden!

Nächstes Training in:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Heute findet das Training statt!

Infos & News

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt die Strecke geschlossen!

Ab wann ein Training wieder möglich wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt!

Die Strecke

Der MCC Warndt stellt Dir die eigene Strecke gerne zur Verfügung!

Mit einer Streckenlänge von ungefähr 1650 Metern und insgesamt 13 Sprüngen bietet Dir der MCC Warndt eine sehr gute Umgebung für Dein Training! 
Auf der Strecke ist der Boden überwiegend sandig.

Natürlich wurde auch an die jüngeren Fahrer und Anfänger gedacht!
Eine Kinderstrecke mit eigener Einfahrt ist vorhanden und kann mit Maschinen bis 85ccm genutzt werden. Des Weiteren kann die große Strecke verkürzt werden und auch hier kann sich an die Maschine gewöhnt, das Können verbessert und trainiert werden.
Bei Bedarf kann die große Strecke auch für 15 Minuten in jeder vollen Stunde ausschließlich von den Anfänger genutzt werden. 

Wo ist die Strecke?

Nutzung der Strecke

Vor dem Training musst Du unbedingt die Gebühr bezahlen!
Ebenso wichtig ist das Unterschreiben des Haftungsverzicht vor dem Training!

Das Tragen von ausreichend und passender Schutzkleidung ist für alle verpflichtend!

Achte auf die Umwelt!
Die Nutzung von Umweltmatten ist verpflichtend!
Sollte bei Deinem Aufenthalt irgendwelcher Müll angefallen sein, muss dieser selbstverständlich wieder mitgenommen und entsorgt werden!

Achte auch auf die maximale Lautstärke Deiner Maschine!
Deine Maschine darf nicht lauter als 98db sein.
Um auch in Zukunft noch Motocross fahren zu dürfen, sollte sich niemand durch zu laute Motorengeräusche gestört fühlen!

50cmm & 65ccm

10 pro Trainingstag
  • Kinderstrecke
  • MX-Strecke

ab 85ccm

20 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

Weitere Angaben

Auf dem Gelände des MCC Warndt kann nach Absprache auch Übernachtet werden.

Ebenso stehen Toilettenanlagen zur Verfügung!

Hier geht es zum Verein:

Von Fahrern Für Fahrer

Motocross-Forum