MSC Aschersleben

Letzter Stand: 13.02.2021

Alles Auf einen Blick!

Kurzbeschreibung:

Samstags
10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Sonntags:
10:00 Uhr bis 12:00 Uhr & 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

  • Länge: ca. 1700 Meter
  • Sprünge: 10
  • Boden: Lehm / Mutterboden
  • Kinderstrecke: vorhanden
  • Trialbereich:
    • Steinfeld
    • Bäume
    • Betonteile
  • Haftungsverzicht vor dem Training unterzeichnen!
  • Keine zusätzliche Versicherung nötig.
  • Achte auf Deine Umwelt!
  • Schutzkleidung!
  • Sanitäranlagen in Form von Dixis sind auf dem Gelände vorhanden!

Nächstes Training in:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Heute findet das Training statt!

Infos & News

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt die Strecke geschlossen!

Ab wann ein Training wieder möglich wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt!

Die Strecke

Der MSC Aschersleben stellt Dir die eigene MX-Strecke gerne zur Verfügung!

Mit einer Streckenlänge von ungefähr 1700 Metern und insgesamt 10 Sprüngen, ist diese Strecke ein idealer Ort für Dein Training.
Egal ob Anfänger oder Profi, hier werden alle fündig.
Der Boden auf dem Gelände ist ein Gemisch aus Lehm und Mutterboden.

Neben der eigentlichen MX-Strecke bietet Dir der MSC Aschersleben auch noch einen Trialbereich. 
Mit einem Steilfeld, Baumstämmen und Betonteilen findest Du hier jede Menge Abwechslug.

Wo ist die Strecke?

Nutzung der Strecke

Um die Strecke des MSC Aschersleben nutzen zu dürfen, gibt es ein paar Dinge zu beachten:

Vor dem Training muss der Haftungsverzicht unterschrieben sein.
Des Weiteren musst Du noch die Gebühr für das Training bezahlen.

Für das Training ist keine zusätzliche Versicherung nötig.

Achte auf die Umwelt!
Die Nutzung von Umweltmatten oder ähnlichen ist zu empfehlen!
Sollte bei Deinem Aufenthalt irgendwelcher Müll angefallen sein, musst Du diesen selbstverständlich wieder mitnehmen und entsorgen.

AB 65ccm

15 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

Weitere Angaben

Auf dem Gelände sind Sanitäranlagen für Dich vorhanden!

Hier geht es zum Verein:

Von Fahrern Für Fahrer

Motocross-Forum