MCE Tensfeld e.V. im ADAC

MCE Tensfeld

Letzter Stand: 13.02.2021

Alles Auf einen Blick!

Kurzbeschreibung:

Öffnungszeiten Winter (Oktober bis März):
Mittwochs (nur Vereinsjugend):
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstags:
09:00 Uhr bis 12:30 Uhr & 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Sommer (April bis September):
2. & 4. Woche – Samstags:
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr & 14:30  Uhr bis 18:00 Uhr

1. & 3. Woche – Freitags:
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

  • Motocross
    • Länge: ca. 1300 Meter
    • Sprünge: 12
    • Boden: tiefsandig
  • Enduro
    • Länge: ca. 1000 Meter
    • mehrere künstliche Hindernisse
  • Kinderstrecke
    • Länge: 800 Meter
    • Sprünge: 6
  • Trainingsgebühr bezahlen!
  • Haftungsverzicht vor dem Training unterschreiben!
    • Weitere Unterschrift zur Anerkennung der Platzordnung!
  • Schutzkleidung!
  • Streckenteilung an Samstagen!
  • Unter 18? Training nur mit unterschriebenen Haftungsverzicht!
  • Achte auf die Umwelt!
  • Umweltmattenpflicht!
  • Tanken nur auf dem ausgewiesenen Tankplatz!
  • Maximale Lautstärke der Maschine beachten!
  • Toiletten vorhanden!
  • Stromversorgung möglich!
  • Übernachten auf dem Gelände ist möglich!

Nächstes Training in:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Heute findet das Training statt!

Infos & News

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt die Strecke geschlossen!

Ab wann ein Training wieder möglich wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt!

Die Strecke

Der „MCE Tensfeld“ stellt Dir die eigene MX-Strecke, sowie die Enduro und Kinderstrecke gerne zur Verfügung!

Die MX-Strecke ist mit einer Länge von ungefähr 1300 Metern und insgesamt 12 Sprüngen ein idealer Platz für Dein Training.
Durch den tiefsandigen Boden ist die Strecke das ganze Jahr befahrbar. 
Bei Veranstaltungen wie den „MX Masters“ oder dem „NMX Cup„, wird die Strecke 1560 Meter lang und die Anzahl der Sprünge steigt auf 15!

Neben dem eigentlichen MX-Track befindet sich auch ein Endurobereich auf dem Gelände! 
Dieser ist mit einer Länge von rund 1000 Metern definitiv nicht zu unterschätzen. Die aufgebauten. künstlichen Hindernisse bieten viel Abwechslung und ein guten Bereich, auf dem niemand zu kurz kommt. 

Der „MCE Tensfeld“ hat natürlich auch an die jüngeren Fahrer gedacht!
Auf der Kinderstrecke kann sich an die Maschine gewöhnt, das Können verbessert und trainiert werden. 
Mit einer Länge von ungefähr 800 Metern und 6 Sprüngen ist die Kinderstrecke eine sehr gute Trainingsumgebung.

Wo ist die Strecke?

Nutzung der Strecke

Um die Strecke des MCE Tensfeld nutzen zu dürfen, gibt es ein paar Sachen zu beachten:

Vor dem Training musst Du unbedingt die Gebühr bezahlen und den Haftungsverzicht, sowie die Platzordnung unterschreiben!

Das Tragen von ausreichend und passender Schutzkleidung ist für alle verpflichtend!

Achte auf die Umwelt!
Die Nutzung von Umweltmatten oder ähnlichen ist Pflicht!
Sollte bei Deinem Aufenthalt irgendwelcher Müll angefallen sein, muss dieser selbstverständlich wieder mitgenommen und entsorgt werden. 
Das Tanken Deiner Maschine darf nur auf dem dafür ausgewiesenen Tankplatz erfolgen!

An Samstagen wird die Strecke mit den Anfängern und Jugendlichen geteilt. 
Um 9 Uhr und 11 Uhr wird die Strecke für 20 Minuten und um 14:30 Uhr für 30 Minuten reserviert. In diesem Zeitraum fahren 500ccm, 65ccm auf der Strecke. Gegebenenfalls können auch Anfänger in diesen Zeiträumen die Strecke mitnutzen. 

Solltest Du noch unter 18 Jahre alt sein, muss ein gesetzlicher Vertreter einen Haftungsverzicht unterschreiben.

Achte ebenfalls auf die maximale Lautstärke Deiner Maschine!
Diese darf folgende Werte nicht überschreiten:
96 dB bei 2-Takt-Motoren
94 dB bei 4-Takt-Motoren
Damit auch in Zukunft noch Motocross gefahren werden darf, sollte sich niemand durch zu laute Motorengeräusche gestört fühlen.

Gastfahrer

20 pro Trainingstag
  • MX-Strecke

Gastfahrer (Nachmittag)

15 nur Nachmittags
  • MX-Strecke

Weitere Angaben

Der „MCE Tensfeld“ bietet Dir die Möglichkeit auf dem Gelände zu übernachten! 
Genauere Infos dazu bekommst Du vor Ort. 

Des Weiteren sind Toiletten und eine Stromversorgung vorhanden und nutzbar.

Hier geht es zum Verein:

Von Fahrern Für Fahrer

Motocross-Forum